top of page
Lea-2.jpg

Kleingruppen

3-tägige Kleingruppen

Retreats

Eine tiefere Verbindung zum Anfang der eigenen Geschichte

Transformationelle Veränderung

Wir führen Sie durch den Prozess der Selbsterforschung und verbinden alte Weisheiten mit modernen Forschungsergebnissen

Unser 3-Tages-Retreat findet in Amsterdam statt

Dieses 3-tägige Retreat in kleinen Gruppen ist für Einzelpersonen gedacht, welche eine wirklich

transformative Erkundung der inneren Psyche in der Gegenwart und mit der Unterstützung von

Therapeuten und in einer kleinen Gemeinschaft von Teilnehmern erleben möchten.

Sind Sie neugierig darauf, wie Psychedelika Sie dabei unterstützen können, sich mit tieferen

Bewusstseinsebenen zu verbinden, die zu neuen Einsichten beitragen und welche  weitere Kreativität entfachen? Sind Sie neugierig auf tiefere Verbindungen mit sich selbst und anderen? Sind Sie in starren Denkmustern gefangen? Haben Sie das Gefühl, dass Sie einen höheren Sinn und eine größere Bedeutung in Ihrem Leben finden möchten?

1

Verweis

Wir erhalten und prüfen Ihren Antrag. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um einen Termin

für ein Videokonferenz zu vereinbaren. Wir senden Ihnen einige Fragebögen und Formulare zu, um den Anmeldeprozess abzuschließen.

60 Minuten + indirekte Zeit

Virtuell

2

Screening & Aufnahme

Anschließend treffen Sie sich mit Hans und/oder Jeanine, einem Psychiater und klinischen Psychologen, um festzustellen, ob dieses Programm das Richtige für Sie ist.

60 Minuten

Virtuell

3

Vorbereitungstag

Am Vorbereitungstages liegt der Schwerpunkt auf  mentaler und emotionaler

Vorbereitung auf die psychedelische Erfahrung. Hier können Sie mehr über Ihre Symptome, Ziele,

Hintergründe, wichtigen Themen und Absichten über die psychedelische Reise erzählen. Und Sie

werden aktiv lernen, Ihre Themen zu fühlen

ca 300 minuten

Vor Ort

4

Fortsetzung der vorbereitenden Therapie

Sie werden in Erfahrungstechniken wie Atemarbeit, Achtsamkeit und emotionsfokussierende

Techniken eingeführt. Sie werden praktische Vorbereitungen für die psychedelische Reise besprechen und wir werden weitere Arbeit mit Ihnen vertiefen.

ca. 60 Minuten

Vor Ort

5

Psilocybin-Reise mit Trüffeln

Um ca. 9:30 Uhr kommen Sie in unserem meditativen Raum an. Hans und Jeanine bereiten mit

Ihnen eine letzte Erkundung vor. Danach verzehren Sie die psilocybinhaltigen Trüffel und

beginnen die psychedelische Reise.

Der Tag endet in der Regel gegen 17:00 Uhr. Wir werden Essen und erste Eindrücke

austauschen. Sie werden eingeladen, mit expressiven - und kunsttherapeutischen Techniken Gefühle

auszudrücken.

ca. 6 - 8 Std

Vor Ort

6

Integrationstherapie

Am Tag nach Ihrer Reise ist es Zeit für den Integrationstherapie-Tag mit Jeanine und Hans. An

diesem Tag arbeiten wir mit Techniken aus dem inneren Familiensystem, der schemaorientierten Therapie, der Akzeptanz- und Selbstverpflichtungs-Therapie und auch der systemischen Arbeit, um Ihre Erkenntnisse auf verschiedenen Ebenen zu integrieren. Zur Verankerung verwenden wir Techniken der Atemarbeit. Und Sie erhalten ein Integrationsarbeitsheft.

60 Minuten + indirekte Zeit

Vor Ort

7

Fortsetzung der virtuellen Integration

Jeanine und Hans werden Sie 2 Wochen nach Ihrem Programm online kontaktieren. Sie werden die Auswirkungen Ihrer psychedelischen Reise besprechen und sich darauf konzentrieren, die gewonnenen Erkenntnisse im täglichen Leben umzusetzen.

60 - 90 Minuten

Virtuell

Programm für kleine Gruppen

Bevorstehende Termine

   19.-21. Mai 2023

     25.–27. August 2023
   27.-29 Oktober 2023
   15.-17. Dezember 2023

Was Sie erleben können

Neue Perspektiven aus einem anderen Blickwinkel auf gleiche Probleme, mit denen

Sie sich herumgeschlagen haben, wodurch Sie eine neue Denkweise erfahren können

Mehr Selbstbewusstsein und Selbstliebe, was zu einem neuen Gefühl des Seins und derZugehörigkeit führen kann

Die Aufarbeitung von Kindheitserinnerungen, welche Ihr Leben beeinflusst haben,ermöglicht es Ihnen, Gefühle von Verletzlichkeit, verinnerlichter Scham oder Schuld neu zu beleuchten und die Selbstakzeptanz zu steigern

Die Fähigkeit, ein tiefes double words Gefühl der Verbundenheit mit sich selbst (oder denverschiedenen Teilen von Ihnen), mit anderen und mit der Umwelt zu spüren, welches Sie ermutigt, Ihr Herz offen zu halten und stärkere Beziehungen zu anderen zu entwickeln

Emotionale Freisetzung; positive Veränderung des emotionalen Prozesses in zweierlei Hinsicht: Verbesserung der Fähigkeit, in direktem Kontakt mit dem gegenwärtigen Moment zu sein, und Verstärkung der Erfahrungen mit positiven Emotionen, die eine neue Art des Denkens ermöglichen

Strukturelle neuronale Plastizität (die Fähigkeit des Gehirns, neue Verbindungen zu knüpfen) ist nachweislich von größtem Nutzen, was zu einer allgemeinen Zunahme der Annahme neuer Verhaltensweisen und positiver Gewohnheiten führen kann

backgroundimage.jpg

Fangen Sie an, sich selbst zu stärken und

Ihre Beziehungen heute

Bereit zum Mitnehmen 
der nächste Schritt?

Ready

to take 
the next

step?

Start strengthening yourself

and your relationships today

Wie funktioniert das?

Unsere Gruppen sind klein und exklusiv mit Gleichgesinnten, die einen ähnlichen Prozess durchlaufen. Wir verwenden einen schrittweisen Ansatz für den Einsatz von Psychedelika in Kombination mit maßgeschneiderten Interventionen, um den maximalen Nutzen aus dem Programm zu ziehen. Dazu gehören vorbereitende Sitzungen und integrative Therapiesitzungen

mit Modalitäten wie IFS, Psychotherapie, Ausdrucks- und Kunsttherapie, Psychodrama und mehr.

 

Das Gruppenprogramm dauert insgesamt etwa 21 Stunden und besteht aus vertiefenden Interventionen in Kombination mit einer psychedelischen Sitzung

Es öffnet Ihr Herz für Verbindung und Verletzlichkeit.

bottom of page